+496664911676  Zur Zeilbuche 1, 36391 Sinntal

Kommunikation für Qualitätsverantwortliche und interne Auditoren

Sie sind hier: Startseite » Seminare » QM-Seminare » Kommunikation für Qualitätsverantwortliche und interne Auditoren

Info

Interne Auditoren und Qualitätsverantwortliche in Unternehmen müssen vor allem eines: kommunizieren - mit der obersten Leitung, Mitarbeitenden und ihrem eigenen Team.

Dabei haben sie oft die undankbare Rolle, von Mitarbeitenden als „Schnüffler“ wahrgenommen zu werden und von der obersten Leitung als jemand, der sich in alles einmischt. Eine undankbare Position, die sich von den Auditoren mit der entsprechenden kommunikativen Kompetenz lösen lässt, wodurch nach allen Seiten eine höhere Akzeptanz entsteht.

In diesem Seminar mit hohem Praxisanteil erweitern Sie Ihre kommunikativen Kompetenzen hin zu einer konstruktiven, lösungsorientierten Gesprächsführung – gerade auch in schwierigen Auditsituationen.

Mit mehr Kommunikationskompetenz erlangen Sie mehr Souveränität, die für die zielorientierte Gestaltung von Gesprächen wichtig ist. Nutzen Sie die verschiedenen Kommunikationsebenen, um im Bereich Qualitätsmanagement und vor allem in Audits zielorientiert, sachlich und wertschätzend zu kommunizieren. Damit werden Sie als Auditor/in oder Qualitätsverantwortlicher/r zu einem wertgeschätzten Gesprächspartner, der Audits zielorientiert durchführt, den Teilnehmenden auf Augenhöhe begegnet und auch zwischen den Zeilen versteht, was gesagt wird. Dies ist ein großer Mehrwert für das Unternehmen, da Verbesserungspotenziale schneller erkannt werden, für alle Beteiligten, da eine wertschätzende, blockadenlösende Kommunikation stattfindet und für Sie selbst, da Sie hierdurch den Kommunikationsstress für sich selbst erheblich reduzieren können.

Inhalte

Erfolgreiche Gesprächsführung im Audit - Methoden und Techniken

Analyse der Auditsituation:

Einflussfaktoren erkennen und steuern

Was macht die Kommunikation im Audit und im QM so schwierig?

Gesprächsebenen kennen und positiv nutzen

Die 4 Ebenen einer Botschaft kennen und steuern

Aktives Zuhören – und auch zwischen den Zeilen hören

Nonverbale Kommunikation – Botschaften verstehen

Bewusste Gestaltung von Gesprächsphasen

Wertschätzende, angriffsfreie Gesprächsführung

Akzeptanz und Motivation verbessern

Typische Auditsituationen

Angst und Aggression vermeiden

Verhalten in Konfliktsituationen

Blockaden auflösen

Informationen absichern und Missverständnisse vermeiden

Motivation durch konstruktives Feedback

Analyse realer Auditerfahrungen und persönlicher Gesprächssituationen der Teilnehmenden

Ziele

Erweiterung und Professionalisierung der Kommunikationskompetenz für eine konstruktive und lösungsorientierte Gesprächsführung in Audits und in Gesprächen von Qualitätsverantwortlichen mit der obersten Leitung und mit Mitarbeitenden.

Zielgruppe

Interne Auditoren und Qualitätsverantwortliche aller Branchen

Referent

Team Röder Training

weitere Informationen

Dauer

1 Seminartag

Termine

29.07.2021

jeweils von 9:00 Uhr - 16:30 Uhr

Seminarort

Röder Training, Elisabethenhof, Staatsbad Bad Brückenau

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Anfahrtsbeschreibung (Google Maps)

Preis je Person

590,00 € je Person zzgl. gesetzl. MwSt.

inkl. Seminarverpflegung, Mittagessen, Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat für jede/n Teilnehmende/n

Firmenschulungen gem. Angebot – wir bieten Ihnen einen Pauschalpreis für Ihre Mitarbeitergruppe

Teilnehmerzahl

mindestens 4 Personen, maximal 10 Personen

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar oder zur Anmeldung?

Sandra Röder

Dipl.-Betriebswirtin (DH)

KMU Fördermittelberaterin ®

Mitglied im VDI

Personalentwicklung und Beratung

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Tel. +49 9741 7829574

Fax +49 9741 7829576

Mobil +49 17630662563

Mail: s.roeder@roeder-training.de

Personalentwicklung, die wirkt!