+496664911676  Zur Zeilbuche 1, 36391 Sinntal

Automotive Core Tools

Sie sind hier: Startseite » Seminare » QM-Seminare » Automotive Core Tools

Grundlagenseminar “Automotive Core Tools und Problemlösungsmethoden”

In diesem Seminar erhalten Sie einen vertiefenden Einblick über alle gängigen Core Tools (QM-Methoden) in der Automobilindustrie!

Entscheidungsträgern und Mitarbeitern, die sich kurzfristig für weitere oder andere Aufgaben in ihrem beruflichen Umfeld interessieren, wird in diesem Seminar die Möglichkeit gegeben, die wesentlichen Inhalte und die Anwendungsmöglichkeiten sowie die Anforderungen von Seiten des Kunden kennen zu lernen. Die Methoden und Vorgehensmodelle werden dargestellt, diskutiert und durch Beispiele aus der Praxis erläutert.

Inhalte

• APQP und Reifegradabsicherung (RGA) als Rahmen für die Anwendung der weiteren Core Tools

• FMEA

• PLP - Produktionslenkungsplan

• Prozessablaufdiagramm

• SPC/Regelkarte – statistische Prozessregelung

• cp/cpk

• MSA – Messsystemanalyse

• PPAP bzw. PPF – Freigabeverfahren und Erstbemusterung

• 8D-Methode – systematische Problemlösung zur strukturierten Abarbeitung akuter Probleme und Vermeidung des Wiederauftretens

• 5-Why

• Ishikawa

Termin

04. November 2020 - 05. November 2020

09:00 - 16:30 Uhr

Seminarort

Röder Training, Elisabethenhof, Staatsbad Bad Brückenau

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Anfahrtsbeschreibung (Google Maps)

Firmenschulungen gemäß separatem Angebot gerne auch Inhouse möglich.

Dauer

jeweils 8 UE

Preis

Pro Teilnehmer: 625,00 € zzgl. gesetzl. MwSt.

Teilnehmerzahl

derzeit begrenzt auf mind. 3 Personen, maximal 5 Personen

Inklusivleistungen

-Mittagessen

-Seminarverpflegung

-Seminarunterlagen

-Teilnahmezertifikat

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar oder zur Anmeldung?

Sandra Röder

Dipl.-Betriebswirtin (DH)

KMU Fördermittelberaterin ®

Mitglied im VDI

Personalentwicklung und Beratung

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Tel. +49 9741 7829574

Fax +49 9741 7829576

Mobil +49 17630662563

Mail: s.roeder@roeder-training.de

Personalentwicklung, die wirkt!