+496664911676  Zur Zeilbuche 1, 36391 Sinntal

Die FMEA nach AIAG und VDA

Sie sind hier: Startseite » Seminare » Qualitätsmanagement » Die FMEA nach AIAG und VDA

Gemäß der  FMEA-Harmonisierung durch VDA und AIAG müssen OEMs bzw. TIER1-Lieferanten FMEA´s nachweisen. Zudem sind Lieferanten, die Produkte an deutsche und amerikanische Automobilhersteller liefern, zur Einhaltung der FMEA-Handbücher verpflichtet.

In diesem Seminar werden Sie mit den Änderungen durch die FMEA-Harmonisierung vertraut gemacht und lernen, diese entsprechend anzuwenden. 

Seminarinhalte

Einführung in das Thema

Änderungen im Überblick

-die 7 Schritte der FMEA

-neue Bewertung durch Risikographen mittels Risikomatrix (RMR)

-einheitlicher Bewertungskatalog

-neue Felder im FMEA Formblatt

-diverse weitere Änderungen und Anpassungen

Die 7 Schritte der FMEA

-Betrachtungsumfang / Scoping / Projektplanung

-Strukturanalyse

-Funktionsanalyse

-Fehleranalyse

-Risikobewertung

-Optimierung

-Risiko- & Ergebnisdokumentation

FMEA im Produktentstehungsprozess (PEP)

-Basis- / Variantenmanagement mit der FMEA

Fragen und Diskussionsrunde

Termine

13.+14.11.2019

09.+10.12.2019

18.+19.02.2020

25.+26.06.2020

04.+05.11.2020

Preis

625 € je Person zzgl. gesetzl. MwSt.

Inklusive Mittagessen, Seminarverpflegung, Seminarunterlagen und Teilnahmezertifikat

Ort

Elisabethenhof, Bad Brückenau

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar oder zur Anmeldung?

Sandra Röder

Dipl.-Betriebswirtin (DH)

KMU Fördermittelberaterin ®

Mitglied im VDI

Personalentwicklung und Beratung

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Tel. +49 9741 7829574

Fax +49 9741 7829576

Mobil +49 17630662563

Mail: s.roeder@roeder-training.de

Personalentwicklung, die wirkt!